4. Klimadiskussion in Grötzingen

Am Donnerstag, den 15. Februar fand im Niddasaal der Herbert-Schweizer-Begegnungsstätte Grötzingen die vierte Klimadiskussion mit dem Thema „Fortschritte und Baustellen der Klimapolitik – global, regional, kommunal“ statt. Die Ortsvereine der SPD und der Grünen hatten dazu eingeladen.

Die ca. 60 Zuhörer konnten vier interessante, sehr unterschiedliche Impulsvorträge der Referenten hören. „4. Klimadiskussion in Grötzingen“ weiterlesen

Ich war dabei! Die deutsche Wende im Rückspiegel

Am 24.1.2024 luden die Grünen Grötzingen zusammen mit dem Ortsverein der SPD Grötzingen zu einem Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit Sabine Kaspereit wie sie die Deutsche Wende selbst und vor Ort erlebt haben und diese heute sehen.

In lockerer Runde mit ca. 25 Interessierten erzählte Frau Kaspereit zunächst von ihrer Kindheit und Erwachsenwerden in der DDR und ihrem beruflichen Werdegang zur Kinder-Zahnärztin. Es kam die Zeit der Montagsdemonstrationen in Leipzig und den Treffen dort in der Nikolai-Kirche. Rückblickend beschrieb sie den vorsichtigen Glauben, es könne sich doch etwas ändern bis zu ihrem Sitz für die SPD, nach der Wende im Bundestag in Bonn. Die sehr konkrete Schilderung vieler kleiner persönlicher Ereignisse belebte und öffnete die Erzählung von Frau Kaspereit. So konnten auch einige Zuhörer:innen ihre Eindrücke zum Verlauf der Deutschen Wende aus ihrem eigenen Erleben ergänzen und bereichern.

Fragen wie, was lief gut bei der Wiedervereinigung, welche Chancen wurden in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vertan und wie wirkt sich das auf die heutigen Lebensverhältnisse in Ost und West aus, all das wurde gemeinschaftlich und interessiert besprochen.

Danica Duranec-Schoo, im Vorstand der Grünen Grötzingen, führte durch das Treffen und rundete am Ende das ganze ab mit den Worten: „Der im Titel der Veranstaltung erwähnte Blick in den Rückspiegel dient auch dazu, sicher voranzukommen. Vielleicht wäre es daher an der Zeit, einige Schrauben der Deutschen Wende neu nachzuziehen, für eine bessere gemeinsame Zukunftsperspektive in Ost und West.“ Oder mit den Worten von Frau Kaspereit: „Nicht darauf warten bis uns jemand die Zukunft baut, sondern selbst mitbauen.“

Klimadiskussion 2024

Klimadiskussion 2024
Fortschritte und Baustellen der Klimapolitik –
global, regional, kommunal

Kurzvorträge und Podiumsdiskussion mit
Dr. Franz Baumann, Bürgermeisterin Bettina Lisbach,
Prof. Dr. Hartmut Schmeck und Paul Schilling
Eine überparteiliche Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Grötzingen und
des Ortsverbands der Grünen Grötzingen

Donnerstag, 15. Februar 2024, 19.00 Uhr, Herbert-Schweizer-Haus
Begegnungsstätte Grötzingen, Niddasaal, Niddastr. 9, 76229 Karlsruhe

Wo stehen wir im Jahr 2024 mit unserer Klimapolitik? Wie wird kommunal, regional, landesweit und international konkret gehandelt? Welche politischen Maßnahmen zur Transformation stehen an und was schlägt die Wissenschaft vor?
Die Grötzinger Klimadiskussion 2024 nimmt diese Fragen in den Blick und bietet Raum, gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Politik und Wissenschaft zu diskutieren, wie der Wandel auf den unterschiedlichen politischen Ebenen zusammen mit der Zivilgesellschaft gelingen kann. „Klimadiskussion 2024“ weiterlesen